Nebenbei Geld verdienen (online und offline)

You are currently viewing Nebenbei Geld verdienen (online und offline)

Nebenbei Geld verdienen ist eigentlich nicht besonders schwer. Dazu brauchst du keine teuren Informationen kaufen. Alle unten angeführten Möglichkeiten sind in der Anmeldung kostenlos. Manche haben ein paar Bedingungen, die aber in der Regel leicht zu erfüllen sind.

Nebenbei Geld verdienen

Grundsätzliches

Ich rede hier nicht von sogenanntem „Passiven“ Einkommen, sondern ausschließlich von „Aktivem“ Einkommen, heißt du musst schon etwas Zeit investieren um mit diesen Angeboten nebenbei Geld zu verdienen. Auch verspreche ich dir nicht, das Du hier Millionär wirst oder 5-stellige Umsätze im Monat machen wirst.
Du kannst aber durchaus, wie ich es auch schon erreicht habe, bis zu 1.000 € im Monat schaffen. Nicht jeden Monat, aber im Jahresdurchschnitt kannst du durchaus zwischen 600 und 800 Euro nebenbei Geld verdienen.
Ich bin absoluter Realist in diesem Punkt und es bringt nichts dir etwas vorzumachen. Der oben genannte Jahresdurchschnitt hängt natürlich von deiner verfügbaren Zeit und deinem Zeitaufwand ab.
Ich gehe nach und nach in einzelnen Beiträgen nochmal näher auf die Unternehmen und Angebote ein.

Apropo Zeitaufwand

Der Zeitaufwand im Verhältnis zum Verdienst, ist einer der wesentlichen Faktoren, bei allem was Du machst um nebenbei Geld zu verdienen. Rechne dir vorher aus was Du mindestens pro Stunde verdienen möchtest, also was deine Arbeitsstunde wert sein soll, bleibe dabei realistisch.
Ich selbst arbeite nach meinem G.O.A.-Prinzip® = Gewinn Orientiertes Arbeiten. Dazu mehr in meinem Leitartikel.

Werbung zum Geld verdienen.

50 % Rabatt mit Gutscheincode: lifestyler24-s

nur noch 12 von 50 mal verfügbar bis 31.03.2022


Nebenbei Geld verdienen

Ich untergliedere die Angebote in die zwei Hauptkategorien:
1. Online, also reine Möglichkeiten online Geld zu verdienen.
2. Offline, reine Jobs die Du offline machen kannst.


1. Online Geld nebenbei verdienen

1.1. Mit Schreiben nebenbei Geld verdienen

1.1.1. Blogmission: Bei Blogmission schreibst du Auftragsbeträge für deinen Blog. Kurz gesagt, du bewirbst dich mit deinem Blog bei dem Auftraggeber, der bei Blogmission eine Anfrage eingestellt hat. Hier legst du den Preis fest.

1.1.2. Workgenius bietet eine Plattform für Beiträge aller Art. Hier suchen Unternehmen Schreiber die für sie Texte schreiben. Das kann von einer Kategorienbeschreibung, über Blogartikel, bis hin zu Texten für die Webseite des Auftraggebers sein. Hier werden die Preise vorgegeben.


1.2. Mit Umfragen nebenbei Geld verdienen

In der Regel kann man sagen, dass der Zeitaufwand/Verdienst sich mit 1 Minute/0,10 Euro darstellt. Ist also eher was für die Busfahrt oder wenn man vor dem Fernseher sitzt. In meinem besten Monat habe ich ca. 150 Euro mit den ganzen unten angezeigten Umfrageportalen gemacht.

1.2.1. Marktagent ist ein Umfrageportal mit sehr regelmäßigen Umfragen. Verdienst zwischen 0,50 bis 2,00 Euro pro Umfrage. Auszahlung ab 15 Euro Umsatz.

1.2.2. I love my Media Umfrageportal von RTL. Umfragen in unregelmäßigen Abständen. Verdienst zwischen 0,50 bis 2,00 Euro. Auszahlung ab 10 Euro Umsatz.

1.2.3. Meinungsplatz Sehr viele Umfragen. Verdienst zwischen 0,50 bis 2,50 Euro. Auszahlung ab 15 Euro Umsatz.

1.2.4. Mobrog ist auch sehr sehr interessantes Umfrageportal mit sehr vielen Umfragen. Verdienst zwischen 0,30 bis 3,00 Euro. Letztere eher selten, aber viele bis 2,00 Euro. Auszahlung ab 15 Euro.

1.2.5. Entscheiderclub Österreich Gibt es auch für Deutschland, je nachdem aus welchem Land man sich anmeldet. Umfragen von 0,50 bis 2,00 Euro. Auszahlung ab 10 Euro.

1.2.6. Gallup Österreichisches Umfrageportal mit noch relativ wenigen Umfragen, aber hohen Beträgen. Umfragen von 1,00 bis 3,00 Euro. Auszahlung ab 10 Euro.

Komplette Infos zu den Umfrageportalen

Weitere von mir geprüfte und auch benutze Umfrageportale findest Du in meinem Beitrag: Mit Umfragen Geld verdienen.
Dort erhältst Du auch Updates zu neuen Umfrageportalen, sowie alle Infos zum Verdienst, Auszahlungsrythmus, Partnerprogramm, APP’s und einiges mehr.

82 / 100

Schreibe einen Kommentar